Der IS droht mit Anschlägen in der Schweiz

Im neusten Video der Terrororganisation wird die Schweiz explizit erwähnt

Die IS erwähnt in ihrem Video explizit auch die Schweiz.

Die Terrororganisation IS hat gemäss dem Onlineportal vocativ.com ein neues Video veröffentlicht. Darin rufen IS-Anhänger zu weiteren Anschlägen in Europa und den USA auf. Explizit erwähnt wird demnach auch die Schweiz.

Die IS-Mitglieder im Video sprechen alle französisch. Das Video ist mit arabischen Untertitel versehen. Die Islamisten rufen dazu auf, Ungläubige und Polizisten in Europa und Amerika zu töten, ihre Autos und Häuser anzuzünden. "Mit Gottes Hilfe werden wir in Europa Fuss fassen", sagt der erste IS-Anhänger im Video. "Wir werden uns in ganz Europa ausbreiten, in Frankreich, Belgien, Deutschland, der Schweiz und auch in den USA."

Das Video sei veröffentlicht worden, kurz nachdem sich der Ableger des Terrornetzwerks Al-Kaida im Jemen zum Anschlag auf die Satirezeitung „Charlie Hebdo“ bekannt hatte.

Kommentieren

comments powered by Disqus