FCL-Präsident Pfister ist verärgert über Disziplinar-Kommission der Nationalliga

FCL-Präsident Pedro Pfister ist verärgert über die Disziplinar-Kommission der Nationalliga. Es werde nicht mit gleich langen Ellen gemessen, sagte Pfister gegenüber Radio Pilatus. Die Kommission hatte gestern Abend bekannt gegeben, dass dem FC Wil keine Punkte abgezogen werden und damit der FC Luzern in der Auf-/Abstiegsrunde spielen muss.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.