AKW Leibstadt automatisch abgeschaltet

Störungsmeldung bei Turbinen

AKW Leibstadt nach Störungsmeldung bei Turbinen automatisch abgeschaltet.

Im Atomkraftwerk Leibstadt im Kanton Aargau hat es am Morgen eine Störungsmeldung gegeben. Daraufhin wurde das AKW automatisch abgeschaltet. Aus bislang ungeklärten Gründen stammte die Störungsmeldung aus dem Bereich der Turbinen, teilt das AKW Leibstadt mit. Bis zur Klärung der Ursache bleibe das AKW abgeschaltet. 

Kommentieren

comments powered by Disqus