Zweckverband für grosse Kulturbetriebe wächst

Verkehrshaus Luzern und Lucerne Festival neu dabei

Filmtheater beim Verkehrshaus Luzern

Der Zweckverband für grosse Kulturbetriebe des Kantons Luzern erhält Zuwachs. Neu gehören auch das Verkehrshaus und das Lucerne Festival dazu. Das Kantonsparlament hat das Kulturförderungs-Gesetz entsprechend angepasst. Die Mehrkosten von rund 1,5 Millionen Franken sollen vollumfänglich durch Gelder aus dem Lotteriefond gedeckt werden. Bisher gehören dem Zweckverband das Luzerner Theater, das Sinfonie-Orchester und das Kunstmuseum an.

Im Zweckverband übernimmt der Kanton 70 Prozent der Subventionen, 30 Prozent trägt die Stadt. Stimmen gegen diese Erweiterung des Zweckverbandes wurden im Kantonsrat nicht laut.

 

 

Audiofiles

  1. Zweckverband für grosse Kulturbetriebe wächst. Audio: Urs Schlatter

Kommentieren

comments powered by Disqus