Totalschaden nach einem Abbiegeunfall

Mehrere zehntausend Franken Sachschaden in Hünenberg

Zweimal Totalschaden beim Abbiegen: Die Unfallfahrzeuge in Hünenberg. Abbiegeunfall in Hünenberg: Die beiden am Unfall beteiligten Fahrzeuge.

In Hünenberg beim Weiler Stadelmatt sind gestern Abend zwei Autos miteinander kollidiert. Ein 21-Jähriger wollte mit seinem Auto bei der Kreuzung Sinser-/Maschwandenstrasse in die Stadelmatt abbiegen. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Der 47-jährige Lenker dieses Fahrzeuges wurde dabei leicht verletzt. Laut der Zuger Polizei musste er ins Spital gebracht werden. Die Schadenssumme beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken.

Kommentieren

comments powered by Disqus