5 Seconds of Summer sind schlechteste Band

Gewinnen Preis des Musikmagazins NME

Die Jungs von "5 Seconds of Summer" freuen sich riesig darüber, dass sie bei den NME Awards zur schlechtesten Band gekürt worden sind. Das Quartett war bei der Übergabe des Negativpreises zwar nicht persönlich anwesend, doch auf Twitter kommentierten die Musiker die Sache. Gitarrist Michal Clifford teilte beispielsweise mit: "Haben den NME Award als schlechteste Band gewonnen. Ich bin derzeit so verdammt glücklich. Danke an alle, die abgestimmt haben. Ein Traum ist wahr geworden."

Zu den Preisträgern in der Kategorie "Schlechteste Band" gehörten bei den NME Awards auch schon "One Direction", die "Jonas Brothers" oder "Nickelback".

Nichts desto Trotz begeistern 5 Seconds Of Summer weltweit Millionen von Fans. Am 10. Mai sind sie im Hallenstadion in Zürich.

(Quelle: Firstnews)

Kommentieren

comments powered by Disqus