Dreifacher Österreichsieg bei Weltcupabfahrt

Carlo Janka auf dem undankbaren vierten Platz

Der Schweizer Skifahrer Carlo Janka verpasst das Podest und wird Vierter.

Bei der Weltcup-Abfahft der Männer in Saalbach (Österreich) stehen drei Österreicher auf dem Podest: Matthias Mayer gewinnt vor Max Franz und Hannes Reichelt. Carlo Janka verpasst das Podest und wird Vierter. Patrick Küng beendet die Fahrt auf Platz 13, Didier Défago wird 15ter. 

Kommentieren

comments powered by Disqus