Comedy Night: Helga Schneider sorgte für viele Lacher

Erste Comedy Night im Campus Sursee

Erstmals fand eine Radio Pilatus Comedy Night im Campus Sursee statt. Die Zürcher Komikerin Helga Schneider begeisterte das Publikum. Helga Schneider präsentierte ihr Programm Hellness an der Radio Pilatus Comedy Night. Über 400 Hörerinnen und Hörer amüsierten sich beim Programm von Helga Schneider.

Zum ersten Mal fand am Samstagabend die Radio Pilatus Comedy Night im Campus Sursee statt. Die Zürcher Komikerin Helga Schneider begeisterte über 400 Hörerinnen und Hörer mit dem Programm Hellness. Das zunehmende Alter und die damit verbundenen körperlichen Beschwerden zogen sich als roten Faden durch den Abend. Helga Schneider wurde in den 1990er-Jahren mit den Acapickels bekannt und ist heute solo unterwegs.

"Ich habe mich sehr gefreut, die Radio Pilatus Comedy Night nun auch in den Campus Sursee zu bringen", sagte die Helga Schneider alias Regula Esposito. Wie den Besuchern der Abend gefallen hat, hörst du am Sonntagmorgen bei Nicole Marcuard.

Weitere Comedy Nights im Stadtkeller und im KKL Luzern

Im März und April stehen drei weitere Radio Pilatus Comedy Nights an:

  • Am Dienstag, 3. März spielt Stéphanie Berger ihr Programm Höllelujah! im Stadtkeller Luzern.
  • Am Dienstag, 17. März präsentiert Veri sein neues Programm Typisch Verien im Stadtkeller Luzern.
  • Am Samstag, 25. April treten das Cabaretduo Edelmais (René Rindlisbacher und Sven Furrer), Veri, Stéphanie Berger, Guy Landolt und Newcomer Charles Nguela an der Radio Pilatus Comedy Night im KKL Luzern auf.

Für alle diese Veranstaltungen sind im Radio Pilatus Ticketshop noch Tickets erhältlich.

   

Audiofiles

  1. Helga Schneider hat trotz Erkältung eine tolle Show geliefert . Audio: Nicole Marcuard
  2. Stromausfall an der Radio Pilatus Comedy Night im Campus Sursee. Audio: Nicole Marcuard

Kommentieren

comments powered by Disqus