Die Wahlziele der Luzerner Parteien

Wer kann bei den Wahlen zulegen - wer verliert?

Am 29. März werden im Luzerner Kantonsparlament die Sitze neu verteilt und die Karten neu gemischt. Besonders spannend ist dieser Wahltag für die FDP und die CVP. Beide Parteien waren bei den vergangenen Wahlen vor vier Jahren die grossen Verlierer. Zu den Gewinnern gehörte die SVP. Nun erzählen die drei Parteien, wie ihre Ziele bei den diesjährigen Wahlen aussehen: 

Audiofiles

  1. Die Ziele der bürgerlichen Parteien. Audio: Carmen Zettel

Die Grünliberalen waren die grossen Gewinner der letzten Wahlen vor vier Jahren. Die SP und die Grünen treten dieses Jahr mit besonders vielen Kandidatinnen und Kandidaten an. Nun erzählen die drei Parteien, wie ihre Ziele bei den diesjährigen Wahlen aussehen: 

Audiofiles

  1. Die Wahlziele der SP, der Grünen und der Grünliberalen. Audio: Carmen Zettel

Kommentieren

comments powered by Disqus