Campus für Demokratie lanciert

Junge Menschen sollen mitreden

Der Campus für Demokratie soll junge Menschen motivieren, sich für Politik zu interessieren.

In Bern ist heute ein Campus für Demokratie lanciert worden. Das ist eine nationale Dachorganisation, welche jungen Schweizerinnen und Schweizern aber auch Ausländerinnen und Ausländern Auskunft zu politischen Themen gibt und Fragen beantwortet. Gerade auch bei komplexen Vorlagen sei es wichtig, mitzureden und abzustimmen, sagte Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga. 

Weitere Informationen gibt es hier.

 

 

Kommentieren

comments powered by Disqus