Der FC Basel steht im Cup-Final

Problemloser 3:1 Sieg gegen St. Gallen

Pokal der Schweizer Fussball Cups.

Der FC Basel steht zum 20. Mal in der Geschichte im Cup-Final. Der aktuelle Leader der Super League gewinnt ausswärts problemlos gegen den FC St. Gallen mit 3:1. Die Tore erzielten Cavusevic für St. Gallen. Für Basel traff zwei Mal Gashi und St. Gallens Mutsch mit einem Eigentor.

Im Finale trifft der FC Basel am 7. Juni im eigenen Stadion auf die Cup-Mannschaft schlecht hin, den FC Sion. Sion hat bisher jeden Cup gewonnen, in welchem der Klub im Final stand.

Kommentieren

comments powered by Disqus