Samu Haber bekommt eigene TV-Show

"Die Band" auf ProSieben

Samu Haber bekommt seine eigene Show auf ProSieben. Ab diesem Sommer wird der Sunrise Avenue-Frontmann in sechs Folgen der Sendung "Die Band" zu sehen sein. Das gibt der Privatsender offiziell bekannt. 

Demnach werden in die Sendung 20 Musiker eingeladen, aus denen sich eine fünfköpfige Band gründen soll. Die Teilnehmer entscheiden dabei selbst, wer es in die Gruppe schaffen wird. Eine Jury oder einen Zuschauerentscheid wird es nicht geben.

Ein ProSieben-Sprecher ließ dazu verlauten:

"Fünf wirklich gute Musiker, die alle ihre Instrumente beherrschen, sind nicht zwangsläufig auch die beste Band. Zwischen ihnen muss Magie zu spüren sein."

Kommentieren

comments powered by Disqus