Die Luzerner Polizei führt die Bike Police ein

Die Velo-Polizisten sollen ab Juni im Einsatz sein

Die Luzerner Polizei führt im Juni 2015 die Bike-Patrouille ein.

Die Luzerner Polizei führt im kommenden Juni die Bike Police ein. Im urbanen Bereich der Stadt Luzern werden ab Juni Patrouillendienste mit Velos unterwegs sein, heisst es in einer Mitteilung der Luzerner Polizei.

Mit dem neuen Einsatzmittel werde zwischen Fusspatrouille und motorisiertem Einsatzmittel eine Lücke geschlossen. Die Luzerner Polizei will die Bike Police anlässlich der Zentralschweizer Frühlingsmesse LUGA der Öffentlichkeit präsentieren. Die Messe auf der Luzerner Allmend findet vom 24. April bis zum 3. Mai statt. 

Kommentieren

comments powered by Disqus