FDP Nidwalden will mit Hans Wicki in Ständerat

Regierungsrat soll Sitz von der CVP erobern

Hans Wicki Der Ständeraatssaal

Die FDP des Kantons Nidwalden nominiert Regierungsrat Hans Wicki für den Ständerat. Er soll den einzigen Nidwaldner Ständeratssitz für die FDP erobern. Dies haben die Delegierten entschieden, teilte die Partei mit. Der Sitz wird frei, weil Paul Niederberger von der CVP nicht mehr antritt.

Kommentieren

comments powered by Disqus