CVP Nidwalden nominiert Therese Rotzer

Sie soll Ständeratssitz von Paul Niederberger verteidigen

Ständerats-Kandidatin Therese Rotzer-Mathyer

Die Nidwaldner CVP tritt bei den kommenden Ständeratswahlen im Herbst mit Theres Rotzer-Mathyer an. Die CVP-Delegierten haben die 50-jährige gestern Abend an ihrer Parteiversammlung einstimmig nominiert. Therese Rotzer soll den Ständeratssitz des abtredenden CVP-Ständerats Paul Niederberger verteidigen.

Nidwalden verfügt über einen Ständeratssitz. Die FDP hatte am Donnerstag Regierungsrat Hans Wicki nominiert.

 

Kommentieren

comments powered by Disqus