Kinotipp: Die Gärtnerin von Versailles

Neuer Film von Kate Winslet

Eine Frau soll die Gärten von Versailles bauen, die neuen, prunkvollen Aussenanlagen des exaltierten Sonnenkönigs? No way! Profilierte – natürlich männliche - Mitbewerber rümpfen die Nase, als tatsächlich die hübsche, eigensinnige Gärtnerin Sabine de Barra auserkoren wird.

Mit ihrem unkonventionellen Ansatz gelingt es ihr, André Le Nôtre, den führenden Landschaftsarchitekten Ludwig des XIV. zu überzeugen, der die Verantwortung für dieses Jahrhundertprojekt trägt. Die beiden werden zu einem professionellen Power-Paar, das die Gartenarchitektur revolutioniert - und das bald mehr als nur das königliche Grün miteinander verbindet. Doch eine schwere Schuld und eine eifersüchtige Hofdame drohen das zart aufkeimende Liebesglück zu sabotieren.

Die Gärtnerin von Versailles läuft morgen in den Kinos an. 

Kommentieren

comments powered by Disqus