Eishockey-WM: Schweiz mit erstem Sieg

Schweiz - Frankreich 3:1

Die Schweiz schlägt Frankreich mit 3:1 und holt sich den ersten Sieg.

Die Schweizer Nationalmannschaft holt sich an der Eishockey-WM in Tschechien den ersten Sieg. Die Schweiz gewinnt gegen Frankreich mit 3:1. Die Tore für die Schweizer schossen Denis Hollenstein, Roman Josi und Reto Suri. 

Mit einem Sieg und einer Niederlage belegt die Schweiz in der Gruppe A momentan den vierten Platz. Angeführt wird die Gruppe von Kanada, welches sich gestern mit einem 10:0 Kantersieg gegen Deutschland den zweiten Sieg des Turniers sicherte.

Kommentieren

comments powered by Disqus