Wolhusen/Menznau: Schwerverletzter bei Frontalkollision

Bei beiden Autos entstand Totalschaden

Frontalkollision von zwei Autos im Gebiet Vorderer Underschlächte zwischen Menznau und Wolhusen

Im Gebiet Vorder Underschlächte zwischen Menznau und Wolhusen ist es gestern Abend zu einer Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen gekommen. Der Unfall ereignete sich um 19.15 Uhr. Der Aufprall war gemäss Polizeiangaben so heftig, dass bei beiden Wagen Totalschaden entstand. Beim Unfall wurde ein Lenker eingeklemmt und und musste durch die Strassenrettung der Feuerwehr geborgen werden. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Spital gebracht. Laut Polizei sagte der unverletzte Fahrer aus, er sei zu nahe an die Mittellinie herangefahren. Danach sei es zur Frontalkollision gekommen. Der Verkehr musste bis Mitternacht umgeleitet werden.

Kommentieren

comments powered by Disqus