Lüthi startet bei GP in Le Mans aus zweiter Startreihe

Andere Schweizer abgeschlagen beim Qualifying

Beim Qualifying für den Moto2 GP von Frankreich in Le Mans morgen ist Tom Lüthi auf den sechsten Platz gefahren. Das bedeutet, dass Lüthi morgen aus der zweiten Startreihe starten kann. Gewonnen hat das Qualifying der Spanier Alex Rins zusammen mit dem Briten Sam Lowes. Die weiteren Schweizer landeten weiter hinten im Klassement: Randy Krummenacher fuhr auf den 10. Rang, Dominique Aegerter auf den 19. Platz.

 

Kommentieren

comments powered by Disqus