Larissa, Lotti oder doch lieber Lea?

Wieso gibt man Kühen Namen?

Vielen Kühen gibt man Namen.

Audiofiles

  1. Hämli-Tuusch: Deshalb hat jede Kuh einen eigenen Namen. Audio: Marco Zibung

Auf dem Friesenhof in Cham gibt Landwirt Patrick Unternährer seinen Kühen Namen. Wie viele andere Bauern im Übrigen auch. Doch wieso tut man das?

Es gibt mehr Milch.

Laut einer englischen Studie geben die Kühe mehr Milch wenn sie Namen haben, weil sie dadurch mehr Zuneigung spüren.

Wie Patrick Unternährer die Namen seiner Kühe bestimmt, hört ihr am Dienstagmorgen in der Radio Pilatus Morgenshow bei Maik Wisler.

Weitere Infos und Erlebnisse vom Hämli-Tuusch gibt es hier.

Kommentieren

comments powered by Disqus