Velodiebstahl im Kanton Luzern nimmt zu

2600 Velos gestohlen im vergangenen Jahr

Diebe sehen es auf immer teurere Velo ab.

Im Kanton Luzern seien im vergangenen Jahr 2600 Velos gestohlen worden und damit über 400 mehr als noch im Jahr 2013, schreibt die Neue Luzerner Zeitung. Die Diebe würden es auf immer teurere Velos wie E-Bikes absehen. Noch bevor die Besitzer den Diebstahl bemerkten, seien die Velos oft schon im Ausland, zum Beispiel in Polen oder Ungarn. 

In der ganzen Schweiz seien im vergangenen Jahr über 40'800 Velos gestohlen worden. Das seien im Schnitt 112 Velos pro Tag. 

Kommentieren

comments powered by Disqus