Xavier Naidoo lüftet ein Geheimnis

Der Sänger ist vor über einem Jahr Papa geworden

Es gibt Künstler die sprechen ganz offen über ihr Privatleben. Wir kennen ihre Frau, Freunde, Ex-Freundinnen und alle Kinder mit Bild und Namen. Es gibt aber auch andere Künstler, die halten sich da eher etwas zurück. Xavier Naidoo ist ein solcher Künstler. Über sein Privatleben ist so ziemlich nichts bekannt, er spricht selten bis gar nicht darüber, lässt uns nicht daran teilhaben. Deshalb kam seine Aussage gestern bei der ersten Folge der zweiten Staffel "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" ziemlich überraschend.

Naidoo unterhielt sich mit dem "Pur"-Frontmann und fragte ihn nach dem Alter seiner Söhne. Der erzählte, dass die beiden inzwischen 18 und 16 Jahre alt sind. Darauf antwortete Xavier ganz beiläufig: "Wir haben noch ein paar am Tisch, die keine Familien haben, aber Yvonne, du bist seit ein paar Monaten Mama, ich bin seit über einem Jahr Papa."

Dass Naidoo verheiratet ist hatte er bereits einmal erzählt. Mit wem oder seit wann wollte er jedoch nicht verraten. Aus den Namen seines Kindes behält der Sänger (vorerst) für sich.

Xavier Naidoo.

Audiofiles

  1. Xavier Naidoo ist seit einem Jahr Papa. Audio: Selina Linder

Kommentieren

comments powered by Disqus