Beim Abbiegen nicht aufgepasst: Ein Verletzter bei Kollison

Sachschaden von rund 25'000 Franken

Frontalkollision am Freitag bei Winikon im Kanton Luzern.

Am Freitagnachmittag sind auf der Dorfstrasse bei Winikon im Kanton Luzern zwei Autos frontal zusammengestossen. Der eine Fahrer habe beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto übersehen, was zur Kollision führte, schreibt die Luzerner Polizei in einer Mitteilung. Einer der beiden Fahrer musste mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 25'000 Franken.

Kommentieren

comments powered by Disqus