U2: Ihr Tour-Manager ist tot

Die Band trauert um Dennis Sheehan

U2 trauern um ihren Tourmanager. Dennis Sheehan wurde gestern Morgen tot in seinem Hotelzimmer in Los Angeles aufgefunden. Die gerufenen Sanitäter konnten gegen 5.30 Uhr nur noch seinen Tod feststellen. 

Am Vorabend hatte der 68-Jährige die Band noch bei ihrem Auftritt im Forum von Los Angeles betreut. Frontmann Bono ließ auf der "U2"-Homepage verlauten:

"Wir haben ein Familienmitglied verloren, wir müssen das erstmal verarbeiten. Er war nicht nur in der Musikindustrie eine Legende, er war eine Legende in unserer Band. Er ist unersetzbar."


Dennis Sheehan tourte mehr als 30 Jahre lang mit U2. Er betreute in seiner Karriere außerdem unter anderem Rock-Größen wie Led Zeppelin, Iggy Pop und Lou Reed.

(Quelle: Firstnews)

Kommentieren

comments powered by Disqus