Bacsinszky in Wimbledon ausgeschieden

Die Lausannerin unterlag im Viertelfinal der Spanierin Muguruza 5:7 und 3:6

Timea Bacsinszky

Timea Bacsinszky ist beim Tennisturnier von Wimbledon ausgeschieden. Die Lausannerin unterlag im Viertelfinal der Spanierin Garbine Muguruza 5:7 und 3:6. Bacsinszky verpasste es damit, zum zweiten Mal nach Paris in einen Halbfinal eines Grandslam-Turniers einzuziehen.

Als letzter der Männer hatte am Mittag Novak Djokovic dank dem 7:5 im nachgeholten fünften Satz gegen den Südafrikaner Andersen den Viertelfinal erreicht. Dort trifft der topgesetzte Djokovic auf den Kroaten Marin Cilic.

Kommentieren

comments powered by Disqus