Motorradfahrer am Glaubenbielenpass verunglückt

Der Töfffahrer verlor die Beherrschung über sein Fahrzeug, stürzte und erlitt tödliche Verletzungen

An dieser Stelle kam der Motorradfahrer ums Leben

Am vergangenen Freitag hat sich im Kanton Obwalden ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet.  Ein Motorradfahrer fuhr auf der Panoramastrasse von Giswil via Mörlialp in Richtung Sörenberg. Im Bereich Chratzeren verlor der Fahrzeuglenker die Beherrschung über sein Motorrad und kollidierte anschliessend linksseitig frontal mit einer dort befindlicher Stützmauer. Der 46-jährige Motorradlenker aus der Schweiz verstarb trotz sofortiger und längerer Reanimation auf der Unfallstelle.

Der Verkehr über den Glaubenbielenpass musste ca. eine Stunde gesperrt werden. Die genaue Unfallursache wird nun durch die Kantonspolizei Obwalden abgeklärt.

Kommentieren

comments powered by Disqus