Jantscher & Zibung als Werbesprecher

"Hey Köbi, de Match esch erscht am Samschtig!"

Die beiden FCL-Spieler Jakob Jantscher (links) und Dave Zibung bei der Aufnahme für die Werbespots für die neue FCL-Saison.

Audiofiles

  1. FCL: Der erste Werbespot für die Super League Saison 2015/2016.. Audio: Radio Pilatus AG

Vor jedem FCL-Heimspiel wirbt der FC Luzern bei Radio Pilatus mit speziellen Werbespots und versucht auf diesem Weg möglichst viele Fans ins Stadion zu locken. Nachdem Adrian Winter den FC Luzern am Ende der letzten Saison verlassen hat, wurden die Werbespots komplett neu produziert.

"Hey Köbi, de Match esch erscht am Samschtig!"

Neu ist, dass die Stimme des österreichischen Publikumslieblings Jakob Jantscher in den Werbespots zu hören ist. Auf seine fiktiven Tor-Ansagen kontert Goalie Dave Zibung jeweils: "Hey Köbi, de Match esch erscht am Samschtig/ am Sonntig/ am Obig". Zudem ist in den Werbespots für die Saison 2015/2016 auch die Stimme von Goalgetter Marco Schneuwly zu hören. Die Spots wurden in den Studios von Radio Pilatus produziert.  

Wir wünschen dem FC Luzern viel Erfolg in der neuen Saison. Hopp Lozärn!

Am Ball, und hoffentlich noch lang in Luzern: Marco Schneuwly.

Kommentieren

comments powered by Disqus