Mujinga Kambundji stellt Schweizer Rekord auf

11,17 Sekunden für 100 Meter

Die Schweizer Sprinterin Mujinga Kambundji hat beim Leichtathletik-Meeting in Bellinzona einen neuen Schweizer Rekord aufgestellt. Mit einer Zeit von 11,17 Sekunden hat sie ihren eigenen bisherigen Schweizer Rekord um drei Hundertstel unterboten.

Gewonnen hat Kambundji das Rennen jedoch nicht. Hinter der Amerikanerin Tianna Bartoletta (11,07 Sekunden) holte sie sich Rang 2.

Kommentieren

comments powered by Disqus