Ebersecken: 11-jähriger von Ackerwalze überrollt und schwer verletzt

Der Knabe fiel bei Feldarbeiten vom Traktor und geriet unter die Walze

In der Luzerner Gemeinde Ebersecken ist gestern Nachmittag ein Kind bei einem landwirtschaftlichen Unfall schwer verletzt worden. Ein Bauer war mit seinem Sohn mit Feldarbeiten beschäftigt.

Aus noch nicht geklärten Gründen fiel der 11-jährige Knabe dabei zwischen den Traktor und eine sogenannte Cambridge-Walze. Danach wurde er von der Acker-Walze überrollt und musste von der REGA mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Der Unfall wird durch die Staatsanwaltschaft Sursee untersucht.

Kommentieren

comments powered by Disqus