Kinotipp: Pixels

Gamefreaks können sich freuen

Als sie in den Achtziger Jahren noch Kids waren, haben Sam Brenner (Adam Sandler), Will Cooper (Kevin James), Ludlow Lamonsoff (Josh Gad) und Eddie "The Fire Blaster" Plant (Peter Dinklage) die Welt tausende von Male gerettet - für 25 Cents pro Spiel in den Arcade-Videospielhallen. Doch jetzt müssen sie die Welt in echt retten. Als intergalaktische Ausserirdische die Video-Übertragung klassischer Arcade-Spiele als Kriegserklärung gegen sie missverstehen, greifen sie die Erde an. Dabei benutzen sie die Spiele als Vorlage für ihre unterschiedlichen Attacken. US-Präsident Will Cooper ist auf seine alten Arcade-Freunde aus Kindertagen angewiesen, um die Welt davor zu bewahren, von PAC-MAN, Donkey Kong, Galaga, Centipede und den Space Invaders zerstört zu werden. Lieutenant-Colonel Violet Van Patten (Michelle Monaghan) steht den Arcaders dabei als Expertin zur Seite und stattet sie mit besonderen Waffen aus, die ihnen dabei helfen sollen, die Ausserirdischen zu bekämpfen.

Kommentieren

comments powered by Disqus