Buchrain: Polizei sucht Zeugen nach Unfall

Eine Fahrerin landete mit ihrem Auto auf dem Dach

Die Polizei sucht Zeugen zum Unfall in Buchrain. Zum Zusammenstoss kam es bei der Kirchbreitestrasse in Buchrain. Die Frau verlor die Kontrolle über ihr Auto und landete auf dem Dach.

In Buchrain ist gestern Nachmittag um 16.15 Uhr ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug von der Moostrasse in die Kirchbreitestrasse eingebogen. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem anderen Personenwagen. Die Lenkerin dieses Fahrzeuges verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr in einen Baum. In der Folge überschlug sich ihr Auto und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Mit einer Ambulanz wurde sie zur Kontrolle ins Spital gebracht. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren 10'000 Franken.

Der genaue Unfallhergang ist nicht vollständig geklärt. Die Luzerner Polizei sucht deshalb Zeugen, welche Angaben zum Unfallablauf machen können. Wer etwas beobachtet hat, kann sich direkt bei der Luzerner Polizei melden unter der Telefonnummer 041 248 81 17.

Kommentieren

comments powered by Disqus