Ein Film über den Gotthardbau sucht Statisten

Bewirb dich und spiel in der Grossproduktion mit

Zodiac Pictures produziert den Film über den Bau vom Gotthard. Die Luzerner Firma hat bereits schon Filme wie zum Beispiel den Luzerner Tatort produziert. Auch die Komödien 'Achtung, Fertig, Charlie!' und 'Achtung, Fertig, WK!' wurden von Zodiac Pictures produziert. Hier im Bild: Der Schauspieler und ehemalige Radio Pilatus-Moderator Raphael Muff (links) und Komiker Marco Rima.

Nächstes Jahr ist es fertig, das Jahrhundert-Bauwerk am Gotthard. Der 57 Kilometer lange Gotthard-Basistunnel wird eröffnet. Zu diesem Anlass dreht das Schweizer Fernsehen zusammen mit der Luzerner Produktionsfirma Zodiac Pictures einen Fernsehfilm über den Bau des ersten Gotthardtunnels. 

Bis zu 600 Statisten werden gesucht

Es handelt sich um eine riesige Produktion, die bis zu 600 Statistenrollen zu vergeben hat. Gesucht werden Frauen, Männer und einige Kinder, die Zeit und Lust hätten, im Film mitzuwirken. Moderne Frisuren sind dabei nicht gesucht. Oder Tattoos an Stellen, die nicht verdeckt werden können. Zudem sollten die Statisten europäisch aussehen. Wie die Arbeiter am Tunnel halt, die sich ab 1872 über 10 Jahre lang in den Berg gebuddelt haben.

Gedreht wird unter anderem in Luzern. Als Entschädigung winkt eine Gage von 100 Franken pro Drehtag. Und natürlich Ruhm und Ehre.

Hier kannst du dich online bewerben!

Wer sich gerne im 2-Teiler "Gotthard" als Mineur, Sprengungsexperte oder Wäscherin verewigen möchte soll sich so schnell wie möglich hier bewerben. Die Dreharbeiten beginnen anfangs September.

Audiofiles

  1. Gotthard: Sei als Statist im Film dabei. Audio: Selina Linder

Kommentieren

comments powered by Disqus