Luzerner Polizei stoppt völlig überladene Autos

Sogar Kanarienvögel waren in den Fahrzeugen

Luzerner Polizei stoppt völlig überladene Autos. Luzerner Polizei stoppt völlig überladene Autos. Luzerner Polizei stoppt völlig überladene Autos.

Die Luzerner Polizei hat auf der Autobahn A2 bei Sempach einen Konvou auf dem Weg nach Tunesien gestoppt. Die Autos waren massiv überladen. Die Fahrer mussten umladen bevor sie weiterfahren durften. In einem der Autos seien sogar Kanarienvögel drin gewesen, schreibt die Luzerner Polizei in einer Mitteilung.

Kommentieren

comments powered by Disqus