FC Luzern verpflichtet Migjen Basha

Mittelfeldspieler kommt ablösefrei aus Italien

FCL Neuzuzug Migjen Basha FCL Neuzuzug Migjen Basha (rechts) mit dem internen Dolmetscher Hekuran Kryeziu.

Der FC Luzern hat den 28-jährigen Mittelfeldspieler Migjen Basha verpflichtet. Der 28-jährige albanische Nationalspieler ablösefrei von der AC Torino zum FCL. Basha durchlief sämtliche Stationen im Nachwuchs von Lausanne-Sports. Bis zur U21 spielte er zudem für den Schweizer Nachwuchs. Danach war Basha bei verschiedenen Clubs in Italien beschäftigt, zuletzt in der Serie A bei Torino. Er hat in Luzern einen Zweijahresvertrag bis Ende der Spielzeit 2016/17 unterschrieben. 

Kommentieren

comments powered by Disqus