Fünf Kandidierende im Kanton Obwalden

Spannende Ausgangslage für die Wahlen im Oktober

Der Obwaldner CSP-Nationalrat Karl Vogler.

Im Kanton Obwalden wird bei den Wahlen im Herbst der bisherige CSP-Nationalrat Karl Vogler wie erwartet von der SVP herausgefordert. Nach Ablauf der Meldefrist steht fest, dass die SVP Obwalden den Kantonsparlamentarier Daniel Wyler ins Rennen schickt. Um den Sitz des abtretenden FDP-Ständerates Hans Hess bewerben sich der Kernser FDP-Gemeindepräsident André Windlin, der ehemalige SVP-Kantonsparlamentarier Adrian Halter und für die CVP Erich Ettlin.

Kommentieren

comments powered by Disqus