Noemi Zbären im 100 Hürden WM-Final

12.81 Sekunden reichen für die Qualifikation

Noemi Zbären.

Die Schweizer Hürdenläuferin Noemi Zbären steht bei der Leichtathletik WM in Peking im Final über 100 Meter Hürden. Mit 12.81 Sekunden schafft Zbären die Qualifikation für den Final über die Zeit.

Der 100 Meter Hürden Final der Frauen ist heute Freitag kurz nach halb vier (MEZ).

Kommentieren

comments powered by Disqus