Fidan Aliti verlässt den FC Luzern

Der 21-Jährige wechselt nach Moldawien

Der 21-jährige Fidan Aliti verlässt den FC Luzern und wechselt nach Moldawien.

Der FC Luzern hat den laufenden Vertrag mit Verteidiger Fidan Aliti per sofort aufgelöst. Der 21-jährige Aliti konnte sich beim FCL nie durchsetzen, nun wechselt er nach Moldawien zu Sheriff Tiraspol. Fidan Aliti kam im Januar 2013 nach Luzern und bestritt für die 1. Mannschaft insgesamt 18 Meisterschaftsspiele.

Kommentieren

comments powered by Disqus