Klinik Adelheid Unterägeri: Tag der offenen Tür am 24. Oktober 2015

Das Rehabilitationszentrum der Zentralschweiz zeigt nach dem Umbau die neuen Räumlichkeiten

Visualisierung Aussenansicht Klinik Adelheid in Unterägeri - das Rehazentrum der Zentralschweiz. Die Klinik wurde seit Sommer 2014 umgebaut und erweitert. Visualisierung Therapiebad in der Klinik Adelheid in Unterägeri - das Rehazentrum der Zentralschweiz. Die Klinik wurde seit Sommer 2014 umgebaut und erweitert und verfügt neu über ein Therapiebad. Restaurant-Terrasse in der Klinik Adelheid in Unterägeri - das Rehazentrum der Zentralschweiz. Nicolaus Fontana, Direktor Klinik Adelheid

Die Klinik Adelheid in Unterägeri ist das Rehazentrum der Zentralschweiz. Seit Sommer 2014 wurde die Klinik umgebaut und erweitert.

Neu 137 Betten 

Die neuen Patientenzimmer, das neue Therapiebad oder auch das neue Restaurant können am Tag der offenen Tür am Samstag, 24. Oktober 2015 besichtigt werden. 

800 Patienten mehr pro Jahr

Nicolaus Fontana, Direktor der Klinik Adelheid in Unterägeri sagt im Radio Pilatus Interview, dass der Anteil der Einzelzimmer erhöht wurde, da dies immer mehr einem Bedürfnis entspreche. Mit der Kapazitätserhöhung könne die Klinik Adelheid rund 800 Patienten mehr pro Jahr aufnehmen. 

Audiofiles

  1. Nicolaus Fontana, Klinikdirektor der Klinik Adelheid über den Umbau und den Tag der offenen Tür. Audio: Nicole Marcuard

Kommentieren

comments powered by Disqus