Kinotipp: Everest

Packendes Actionabenteuer- am Donnerstag in den Kinos

Basierend auf dem unglaublichen, wahren und mitreißenden Tatsachenbericht von Autor Jon Krakauer, der als einer der wenigen Überlebenden des schicksalhaften Tages seine Erlebnisse im Bestseller „In eisigen Höhen“ festhielt, entfaltet sich EVEREST als fesselndes Actionabenteuer mit höchst emotionaler Wucht. Oscar-Gewinner Simon Beaufoy (SLUMDOG MILLIONAIRE, DIE TRIBUTE VON PANEM – CATCHING FIRE) hat die packende Geschichte von großen Träumen, verhängnisvollen Ambitionen und der unvorstellbaren Kraft des menschlichen Willens in Drehbuchform gebracht. Aufwändig in den Bergen Nepals, Islands und Italiens gedreht, findet Regisseur Baltasar Kormákur (THE DEEP, 2 GUNS) leinwandsprengende 3D-Bilder einer Landschaft zwischen betörender Schönheit und tödlicher Gefahr. 

Kommentieren

comments powered by Disqus