Göschenen: Verletzter und 150'000 CHF Schaden

Frontalkollision auf der Göscheneralp-Strasse

Frontalkollision auf der Göscheneralp-Strasse: Eine Person verletzte sich, der Sachschaden liegt bei 150'000 Franken.

In Göschenen hat es gestern Abend bei einer Frontalkollision einen Verletzten und einen hohen Sachschaden gegeben.

Wie die Kantonspolizei Uri mitteilte, fuhr ein Lenker eines Personenwagens mit Urner Kontrollschildern auf der Göscheneralpstrasse in Richtung Göschenen. Gleichzeitig war ein Auto mit Zürcher Kontrollschildern auf der Göscheneralpstrasse bergwärts unterwegs. Aus zurzeit noch unbekannten Gründen kollidierten die beiden Personenwagen frontal. Dabei verletzte sich der Urner Lenker. Der Sachschaden wird laut der Urner Kantonspolizei auf rund 150‘000 Franken geschätzt, da es sich bei den beiden Unfallfahrzeugen um ältere amerikanische Modelle handelt.

Kommentieren

comments powered by Disqus