Luzerner Polizei stellt Kokain sicher

In einem Auto aus Deutschland wurden anderthalb Kilogramm der Droge gefunden

In diesem Papiersack waren die Drogen versteckt. Die Drogen im Papiersack: Die Luzerner Polizei verhaftete zwei Männer. Der Drogenfund der Luzerner Polizei

Die Luzerner Polizei hat gestern in Rickenbach  ein ausländisches Fahrzeug kontrolliert und anderthalb Kilogramm Kokain sichergestellt.  Im Auto mit deutschen Kontrollschildern wurden ausserdem 500 Gramm Heroin und zwei Kilogramm Streckmittel gefunden.  Die beiden Fahrzeuginsassen wurden festgenommen. Es handelt sich um einen 45-jährigen Rumänen und einen 48-jährigen Italiener.

Kommentieren

comments powered by Disqus