Seewen: Unfall mit zwei Verletzten

Kontrolle verloren und in Mauer gefahren

Beim Unfall wurden zwei Personen verletzt.

Bei einem Autounfall in Seewen im Kanton Schwyz sind in der Nacht auf Freitag der 43-jährige Lenker sowie sein 42-jähriger Mitfahrer leicht verletzt worden. Der Fahrer hatte in einer Kurve die Kontrolle über das Auto verloren. Dieses prallte in eine Stützmauer.

Der Unfall ereignete sich auf der Schlagstrasse. Die beiden Verletzten wurden vom Rettungsdienst in ein Spital gebracht, wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilte. Am Auto entstand Totalschaden.

Kommentieren

comments powered by Disqus