Ü30 Popkeller Party: Im Casineum ging die Post ab

Die Ü30 Popkeller Party brachte das Casineum zum Beben

Ü30 Popkeller Party im Casineum Ü30 Popkeller Party im Casineum Ü30 Popkeller Party im Casineum Ü30 Popkeller Party im Casineum Ü30 Popkeller Party im Casineum

Audiofiles

  1. Ü30 Popkeller: Die Clubgangsters beenden ihren Einsatz nach sieben Jahren. Audio: Roman Unternährer
  2. Es wurde gefeiert an der ü30 Popkeller Party. Audio: Marco Zibung

Einmal mehr wurde gestern Abend an der Radio Pilatus Ü30 Popkeller Party im Casineum gefeiert, was das Zeug hält. Im Mainfloor legten wie gewohnt die beiden DJs Ronnie und LaMarque alias The Club Gangsters auf. Sie überzeugten das Partyvolk im Casineum mit einem Mix aus bewährten Klassikern und den neusten Chart-Hits.

Auf dem zweiten Floor im Club sorgten die zwei Gast-DJ’s Deux M. & LU für Abwechslung. Mit ihren stampfenden House-Beats trafen die Beiden auch den Geschmack der junggebliebenen Ü30er genau.

Rauchende Sohlen auf dem Tanzparkett

Und so waren nicht nur unzählige Musikperlen aus vergangenen Tagen zu hören, sondern auch eine ganze Ladung gute Musik aus jüngerer Zeit. Freunde der Popkultur und junggebliebene Ü30er kamen voll auf ihre Kosten. Selbst die Tanzwütigen wurden nicht enttäuscht. Ob alleine oder zu zweit - sie liessen es sich nicht nehmen, über das Tanzparkett zu wirbeln.

"Das fällt mir heute nicht zum ersten Mal auf“, hielt DJ Ronnie gegenüber Radio Pilatus fest. Dies sei bei den Ü30er immer so. „Zu den bekannten, älteren Hits wird einfach mehr getanzt. Genau das zeichnet das ältere Publikum aus: Die erfahrenen Partygänger wollen Spass haben und lassen es so richtig krachen“, so DJ Ronnie weiter.

Baldiger Abschied der Clubgangsters

Zudem gaben die DJs Ronnie und LaMarque bekannt, dass sie als DJs der ü30 Popkeller-Parties schon bald abtreten werden. Sie werden das Amt als Haupt-DJs an den Ü30-Popkeller-Parties abgeben.

Noch gibt es aber eine Möglichkeit, sie nochmals zu sehen: Die nächste Radio Pilatus Ü30 Popkeller Party findet am Freitag, 6. November 2015 statt. Tickets gibt es ab sofort hier:

   
   

Kommentieren

comments powered by Disqus