FCL holt gegen Vaduz nur einen Punkt

Die Luzerner kassieren wieder kurz vor Schluss den Ausgleich

Philipp Muntwiler (FC Vaduz, links) koepft den Ball ins Tor. FCL-Goalie Dave Zibung wäre geschlagen geschlagen, wenn das Spiel nicht vorher schon unterbrochen geworden wäre. FCL-Spieler Clemens Fandrich (links) gegen Philipp Muntwiler (FC Vaduz). Links im Hintergrund: Jakob Jantscher. Spornt seine Teamkollegen an: Claudio Lustenberger. FCL-Captain Claudio Lustenberger (rechts) gegen Joel Untersee (FC Vaduz, links). Clemens Fandrich (FC Luzern, links) gegen Vaduz-Spieler Mauro Caballero. FCL-Goalie Dave Zibung.

Audiofiles

  1. FCL-Vaduz: Remo Freuler im Interview nach dem 1:1. Audio: Sämi Deubelbeiss / Roman Unternährer
  2. Marco Schneuwly zum 1:1 Unentschieden gegen Vaduz. Audio: Sämi Deubelbeiss

In der 13. Runde der Fussball Super League hat der FC Luzern gegen den FC Vaduz zu Hause nur 1:1 Unentschieden gespielt. Der FCL hatte über weite Strecken Mühe gegen gut aufspielende Vaduzer. Erst in der 63. Minute traf Schneuwly nach einer perfekten Vorlage von Yesil zum 1:0 für die Luzerner. Die Lichtensteiner waren über die gesamte Partie aber mindestens ebenwürdig und blieben bis am Schluss dran. In der 87. Minute wurde der Vaduzer-Fleiss dann belohnt, Kukuruzovic traf mit einem flachen Scharfschuss zum 1:1 Ausgleich. Dem FCL gelang es in den verbleibenden Minuten nicht mehr zu reagieren. Ein Luzerner Sieg wäre nach diesem äusserst biederen Auftritt auch nicht wirklich verdient gewesen.

Die Noten der FCL-Spieler (1 miserabel / 2 schwach / 3 ungenügend / 4 genügend / 5 gut / 6 überragend):

  • Dave Zibung, Goalie: Note 4,5
  • Jerome Thiesson, Verteidiger: Note 4
  • Tomislav Puljic, Verteidiger: Note 3,5
  • Francois Affolter, Verteidiger: Note 3,5
  • Claudio Lustenberger, Verteidiger: Note 4,5
  • Remo Arnold, Mittelfeld: Note 4
  • Remo Freuler, Mittelfeld: Note 4
  • Clemens Fandrich, Mittelfeld: 3,5
  • Jakob Jantscher, Mittelfeld: 3.5
  • Marco Schneuwly, Sturm: Note 4,5
  • Samed Yesil, Sturm: 4

* für eine Bewertung muss ein Spieler mindestens eine Halbzeit (45 Minuten) gespielt haben.

Kommentieren

comments powered by Disqus