Phil Collins plant Comeback-Tour und neues Album

Ex-Genesis-Frontmann will es noch einmal wissen

Phil Collins war auch ein Hit-Garant in den 80ern

Gegenüber dem Rolling Stone-Magazine hat der Sänger gesagt, dass er offiziell nicht mehr in Pension sei und dass das Pferd aus dem Stall müsse: "Ich kann es kaum erwarten, loszulaufen." Phil Collins plant demnach ein neues Solo-Album und eine Comeback-Tour. Letztmals kam 2002 mit "Testify" ein Album mit neuem Material in die Läden. Dann verabschiedete sich Collins mit mit einer "First Farewell Tour". Danach war er 2007 mit Genesis auf eine kurzen Reunion-Tour.

Kommentieren

comments powered by Disqus