Fussball: FC Luzern steht im Cup-Viertelfinal

3:2-Auswärtssieg gegen den FC St. Gallen

Migjen Basha (FC Luzern, hinten) jubelt mit dem Torschützen Jérôme Thiesson beim 3:1. Der FC Luzern steht im Viertelfinale des Schweizer Cups. Torjubel beim 2:0.

Audiofiles

  1. FC Luzern mit verdientem Sieg gegen St. Gallen im Cup-Viertelfinal. Audio: Sämi Deubelbeiss, Radio Pilatus AG

Im Achtelfinal des Schweizer Fussballcup hat der FC Luzern gegen St. Gallen auswärts 3:2 gewonnen. Somit spielt der FCL im Dezember im Viertelfinal.

Nach diversen vergebenen Chancen für den FC Luzern zu Spielbeginn erzielte Fandrich in der 13. Minute den längst überfälligen Führungstreffer. Schneuwly erhöhte in der 22. Minute nach toller Vorlage von Basha zum 2:0. Nur wenige Sekunden später gelang St. Gallen allerdings der Anschlusstreffer zum 1:2. Doch der FCL liess sich davon nicht aus der Ruhe bringen. Thiesson gelang in der 39. Minute das 3:1, wieder gab Basha den goldenen Pass. In der zweiten Halbzeit verwaltete der FC Luzern die Führung klug und vergab weitere hochkarätige Torchancen. In der Nachspielzeit erzielten die St. Galler noch das 2:3. Zu mehr reichte es den teils total überfordeten Oschtschweizer nicht mehr.  

Die Noten der FCL-Spieler (1 miserabel / 2 schwach / 3 ungenügend / 4 genügend / 5 gut / 6 überragend):

  • Dave Zibung, Goalie: Note 5
  • Jerome Thiesson, Verteidiger: Note 5,5
  • Tomislav Puljic, Verteidiger: Note 5,5
  • Francois Affolter, Verteidiger: Note 5
  • Sebastian Schachten, Verteidiger: Note 5
  • Hekuran Kryeziu, Mittelfeld: Note 4,5
  • Remo Freuler, Mittelfeld: Note 5
  • Migjen Basha, Mittelfeld: 5,5
  • Clemens Fandrich, Mittelfeld: 4,5
  • Jakob Jantscher, Mittelfeld: 4,5
  • Marco Schneuwly, Sturm: Note 5
  • Nici Haas, Mittelfeld: nicht bewertbarer Kurzeinsatz *
  • Jahmir Hyka, Mittelfeld: nicht bewertbarer Kurzeinsatz *
  • Remo Arnold, Mittelfeld: nicht bewertbarer Kurzeinsatz *

* für eine Bewertung muss ein Spieler mindestens eine Halbzeit (45 Minuten) gespielt haben.

Ebenfalls bereits im Cup Viertelfinal stehen Basel, Thun und Köniz. Die restlichen vier Achtelfinals finden am Donnerstagabend (29. Oktober) statt.

 

Kommentieren

comments powered by Disqus