Muotathaler Wetterschmöcker an Herbstversammlung

Es wartet ein strenger aber schöner Winter auf uns

Wetterschmöcker Martin Horat in seinem Element Musikalische Unterhaltung beim Anlass

Die Muotathaler Wetterschmöcker haben gestern Abend zur Herbstversammlung eingeladen. Über 900 Personen haben sich in der Markthalle in Rothenthurm eingefunden. Die Wetterschmöcker waren sich dabei einig, dass ein strenger aber schöner Winter auf uns wartet.

Alois Holdener holt Wanderpokal

Die beste Prognose zum vergangenen Sommer machte Tannzäpfeler Alois Holdener. Er wurde für seine Treffsicherheit mit dem traditionellen Wanderpokal ausgezeichnet. Er war dann aber als einziger der Auffassung, dass ein Winter mit wenig Schnee auf uns zukommt. Das Wetter sei zwar eisig, aber Schnee wolle nicht so recht fallen.

Die 4 anderen Propheten waren jedoch der Meinung, dass gerade Weihnachten und Neujahr schneebedeckt sein wird. Die Fasnächtler werden sich warm anziehen müssen, es warten frostige Temperaturen. Zum Glück gibt es aber ja Kafi und Tee zum Wärmen.

Wie richtig die Wetterschmöcker mit ihren Prognosen liegen, wird sich dann an der nächsten Versammlung vom kommenden April zeigen.

Audiofiles

  1. Wie der Winter wird. Audio: Thomas Zesiger
  2. Gute Nachrichten für Skifahrer, eher schlechte für Fasnächtler. Audio: Boris Macek

Kommentieren

comments powered by Disqus