Grossbrand in Hochdorf ist geklärt

Sägerei brannte wegen Holzschnitzelheizung

Es brannte lichterloh in der Sägerei Ligschwil Es brannte lichterloh in der Sägerei Ligschwil Es brannte lichterloh in der Sägerei Ligschwil Es brannte lichterloh in der Sägerei Ligschwil Es brannte lichterloh in der Sägerei Ligschwil Es brannte lichterloh in der Sägerei Ligschwil

Der Grossbrand einer Sägerei in Hochdorf im Ortsteil Ligschwil ist geklärt. Der Brand geht auf einen Zwischenfall bei einer Holzschnitzelheizung zurück, teilte die Luzerner Polizei mit. Demnach griff das Feuer aus der Heizung auf das Schnitzellager über. Der Brand erreignete sich am 15. September in einem rund 150 Jahre alten Sägereibetrieb. Mehrere Feuerwehren der Region standen bis in die Nacht im Einsatz. Verletzt wurde niemand. Das Feuer zerstörte das Gebäude in dem die Holzschnitzelheizung untergebracht war. Die Höhe des Sachschaden ist laut Polizei unklar.

 

Kommentieren

comments powered by Disqus