SVP Kriens gegen Asylzentrum für Minderjährige

Die Ortspartei äussert Bedenken zur Sicherheit

Motel Pilatusblick in Kriens

In der Gemeinde Kriens sollen 70 minderjährige Asylsuchende untergebracht werden. Dies im derzeit geschlossenen Motel Pilatusblick, teilte der Kanton Luzern mit. Das Asylzentrum im Gebiet Schlund soll Mitte November eröffnet werden. Die Ortspartei der SVP zeigt sich darüber wenig erfreut und hat in einem Vorstoss Bedenken zur Sicherheit geäußert. 

Sie fürchtet sich vor möglichen Raubüberfällen, Einbrüchen und Drogenhandel, sogar von Vergewaltigungen ist die Rede. Die Gemeinde Kriens hat zu diesen Bedenken Stellung genommen. Mit Sicherheitskräften, sensiblen Zonen und 24- Stunden Notfall-Nummern habe man ein umfangreiches Sicherheitskonzept erarbeitet. 

Über die Einzelheiten wird der Krienser Gemeinderat die Anwohner kommenden Montag an einer Versammlung informieren.

Kommentieren

comments powered by Disqus