Nationaler Zukunftstag

Kinder besuchen Radio Pilatus

Kinder besuchten Radio Pilatus.

Heute begleiten Tausende von Mädchen und Buben ihre Eltern oder Bekannte am Arbeitsplatz. Dies im Rahmen des Nationalen Zukunftstags. Schülerinnen und Schüler zwischen der 5. und 7. Klasse sollen so die Arbeitswelt ihrer Eltern näher kennen lernen. Sie erhalten dazu vielerorts schulfrei. Erstmals wurde der Tag 2001 als "Tochtertag" durchgeführt, sein Ziel ist die geschlechtersensible Nachwuchsförderung, für Buben genauso wie auch für Mädchen.

Besuch gab es auch im LZ-Medienhaus. Über 20 Kinder bekamen Einblicke in das Schaffen der NLZ, Tele 1 und schnupperten auch in die Radiowelt bei Radio Pilatus.

Audiofiles

  1. Heute begleiten Tausende von Mädchen und Buben ihre Eltern oder Bekannte am Arbeitsplatz. Audio: Maik Wisler

Kommentieren

comments powered by Disqus